Art & Motion

© Illustration: Andy Rementer

Datum: 17.06., 18h; 24.06., 18h & 20h, 26.06., 21h & 28.06., 16h


Sport kann Kunst sein und Kunst darf Sport werden!
Im Rahmen des Summer of Movement

Eintritt frei

Art & Motion zeigt, wie durch das künstlerisch und sportlich nutzbare Stecksystem Landschaften hergestellt und auf unterschiedlichste Arten verwendet werden können. Auf den Flächen des MQ können dadurch verschiedene Rampen, Sportgeräte, Sitzmöglichkeiten und Performance-Bühnen kombiniert werden. Hierbei handelt es sich um ein Kunstwerk im öffentlichen Raum, das zur sportlichen Betätigung anregen soll.

Durch die Benützung dieser Installation entstehen neue Freiräume im kreativ-künstlerischen und sportlichen Bereich. Kunst im öffentlichen Raum kann etwas Aktives sein, inspiriert und bewegt!

SISCHKA chrisTina

Programm:

17.06., 18h
Ape Connection Freerunning und Skate-Event
mit Skatern von Easygoinc und Blue Tomato

24.06., 18h
Skateboard Event
mit Skatern von Blue Tomato und Skatearea23

26.06., 20h
Performance C

by Sarah Iris Mang und Performance-Team

26.06., 21h
VOCAL NAPS V

Performance / Klanginstallation
Idee: Anne Glassner
Künstlerisches Konzept: Anne Glassner, Monika Rabofsky, Nicole Krenn
Mitwirkende: Patricia Bustos, Karin Diaz, Anne Glassner, Hartwig Hermann, Nicole Krenn, Barbara Pfeiffer, Monika Rabofsky, Fred Riegler

28.06., 16h
Sportworkshops

mit Kindern / Jugendlichen, art and motion-Verein